Ein Schutzschild für empfindliche Enzyme in Biobrennstoffzellen

Der Mechanismus schützt sensible Enzyme vor Sauerstoff. Seine Energie bezieht er aus Zucker.
Enzyme als Biokatalysatoren können in Brennstoffzellen ebenso effizient arbeiten wie teure Edelmetallkatalysatoren. Bislang sind die Enzyme, Hydrogenasen genannt, jedoch nicht für technologische Anwendungen geeignet, weil sie instabil sind, wenn sie mit Sauerstoff in Kontakt kommen. RUB-Forscher haben gemeinsam mit Kollegen einen neuen Mechanismus entwickelt, um die Enzyme vor Sauerstoff zu schützen. In der renommierten Fachzeitschrift Nature Communications vom 10. September 2018 beschreibt das Team um Dr. Adrian Ruff und Prof. Dr. Wolfgang Schuhmann vom RUB-Zentrum für Elektrochemie die Ergebnisse.    
weiterlesen (Ausführliche Presseinformation)


Weitere News und Presseinformationen:

Lösungsmittelchemie: Sensoren und Sonnenkollektoren einfach aufdrucken
Mit einem Trick vermeiden Forscher, dass sich beim Trocknen von Tropfen ein Ring bildet. Das hat weitreichende Auswirkungen.
Parkinson-Krankheit: So könnte ein körpereigenes Protein als Medikament infrage kommen
Das Protein Nurr1 galt lange als vielversprechender Ansatzpunkt bei der Therapie der Parkinson-Krankheit. Bislang war es aber aussichtslos, es als Medikament einzusetzen.
Mitteilung
Der Fakultätsrat der Fakultät für Chemie und Biochemie hat in seiner 61. o. Sitzung am 16. Juli 2018 Frau Prof. Dr. Karina Morgenstern zur neuen Dekanin und Herrn Prof. Dr. Thomas Günther-Pomorski zum neuen Prodekan gewählt.
Die Amtszeit begann jeweils am 1. September 2018.
mehr...



Veranstaltungen und Termine

      GSCB Kalender                                Das Schwarze Brett

RUB Research School   IFSC


  HLN     ACC Terahertz    RUBiospek     ZEMOS

Chemie der RUB auf Spitzenplatz

Im Förderatlas 2018 der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) ist die Ruhr-Universität Bochum u.a. im Fachgebiet Chemie auf den Spitzenplätzen vertreten.

weiterlesen


Die Fakultät für Chemie und Biochemie bei !

MCIC 2018

Die Internationale Materials Chain Konferenz geht in die zweite Runde!

EXMAC-Workshop

GSCB  
Graduate School of
Chemistry and Biochemistry